Warum Halskratzen und verstopfte Nase nach Bad im Softub? -- F073

Wir nutzen schon seit einigen Monaten SpaBalancer in unserem Softub. Bisher waren wir sehr zufrieden. Seit einiger Zeit bekommen mein Sohn und ich bei der Benutzung des Softub nach kurzer Zeit ein Kratzen im Hals und eine verstopfte Nase. Zudem einen trockenen Hustenreiz, was den Badespaß doch schon stark eintrübt. Meiner Frau hingegen macht der Geruch bzw. Dampf nichts aus. Können Sie mir einen Anhaltspunkt geben, was wir bei der Wasserpflege optimieren können? Liegt es am SpaBalancer oder am UltraShock?

Der Pool ist ca. drei Jahre alt. Wir haben ihn im Juli gebraucht gekauft. Vor dem Befüllen Anfang August haben wir die Innenwände mir dem von Softup empfohlen "Liner-Reiniger" komplett gereinigt. Seit wir ihn befüllt haben, nutzen wir nur SpaBalancer und UltraShock. Ich gebe 1x pro Woche ca. 60-70 ml SpaBalancer rein und nach jedem Baden ca. 20-30 ml UltraShock. Seit Ende August lege ich die Filter im Wechsel ca. 14-tägig für eine Nacht in Filterreiniger ein. Kann es eventuell hiervon kommen?

Antwort:
Es liegt nicht am Filterreiniger. Die Ursache werden vielmehr Chloramine sein, die sich in Ablagerungen in den Rohrleitungen befinden. Durch den Einsatz von UltraShock lösen sich diese Ablagerungen und die Chloramine werden freigesetzt. Chloramine können die Atemwege reizen, wobei hier einige Menschen empfindlicher reagieren als andere.

Wir empfehlen in Ihrem Fall, die Dosierung von SpaBalancer Basic auf 20 ml pro Woche reduzieren. Im Gegenzug sollten Sie dafür die Zugabe vom Ultrashock sehr stark erhöhen. Geben Sie täglich 50 ml Ultrashock in das Wasser und messen Sie mit den Teststreifen den UltraShock-Gehalt. Dieser sollte zwischen 1,0 und 2,0 mg/Liter liegen. Gleichen Sie die Zugabemenge bitte dementsprechend an.

Die große Menge an UltraShock wird die Ablagerungen lösen und das Chloramin oxidieren. Dieser Prozess kann aber bis zu sechs Wochen dauern, Sie sollten also nicht allzu schnell mit Ergebnissen rechnen. Dabei ist es hilfreich, wenn während dieser Zeit der pH-Wert des Wassers zwischen 6,5 und 6,8 gehalten wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.