SpaBalancer - Natürliche Wasserpflege für Whirlpools

Die Systemwasserpflege von SpaBalancer ist für alle Arten von Whirlpools geeignet

hartschalen-whirlpool_neu

Hartschalenwhirlpools

Hartschalen Whirlpools mit guter Filterung, viele Rohrleitungen, 37°C Temperatur

softub_neu

Softubs und aufblasbare Whirlpools

Keine individuelle Filterung möglich, kleiner Filter, wenig Rohrleitungen, 37°C Temperatur

swimspa_neu

SwimSpas

Schlechte Filterung, wenig Rohrleitungen, ca. 25°C - 30°C Temperatur

Die Wasserpflege im Whirlpool kann sehr herausfordernd sein und ist in jeden Fall schwieriger als die Wasserpflege in einem Swimmingpool!

 

Warum ist das so?

Frage_neu_2
SwimmingpoolWhirlpool_neu

Wenn drei Personen den Whirlpool benutzen, entspricht das ungefähr der gleichen Belastung, als wenn 150 Personen in einem 4 x 8 m großem Swimmingpool baden würden.

Wie Bakterien und Verschmutzung im Whirlpool entstehen

  • In einem Whirlpool befinden sich ca. 1200 Liter auf 37° Grad aufgeheiztes Wasser.
  • Durch die Wärme des Wassers und durch die Massage wird die Haut gründlich gereinigt.
  • Hautschuppen, Schweiß, aufgetragene Kosmetika, Fette und Öle gelangen ins Wasser und bilden eine Nahrungsgrundlage für Bakterien.
  • Bei 37° C Wassertemperatur herrschen ideale Bedingungen für Bakterien.
  • Sie können sich alle 20 - 30 Minuten verdoppeln.
  • Die Bakterien siedeln sich auf den im Wasser schwimmenden mikroskopisch kleinen Schmutzteilchen an.

So können nach 10 Stunden aus einer Bakterie 1 Milliarde Bakterien entstehen!

Die vier Säulen der SpaBalancer Wasserpflege >>

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.