Wie lange sollte die Filterlaufzeit sein und warum? -- F104

Wie lange sollte die Filterlaufzeit sein und warum?

Antwort:

Die Filterlaufzeit im Whirlpool sollte mindestens 6 Stunden pro Tag betragen. Wir empfehlen jedoch, die Filter 8 bis 12 Stunden pro Tag laufen zu lassen. Bei einer Eintrübung des Wassers sollte die Filterlaufzeit zudem auf mindestens 12 Stunden eingestellt werden. Während der Eintrübung sollten Sie die Filter täglich reinigen.

Warum sollte die Filterlaufzeit nicht zu kurz sein?

Beträgt die Filterlaufzeit weniger als 6 Stunden am Tag, können Schmutz, Fette und Öle länger im Wasser verbleiben und somit Nahrung für Bakterien bieten. Dieser Schmutz wird zwar von SpaBalancer Basic eingekapselt, kann aber nicht über die Filter aus dem Wasser entfernt werden. Zudem unterstützt die ständige Umwälzung des Wassers die Wirkung von SpaBalancer Basic und UltraShock.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.