Kann man SpaBalancer mit dem ACE System von Hotspring kombinieren? -- F034

Was bewirkt die ACE Elektrolyse Anlage von Hotspring? Und besteht die Möglichkeit, die ACE Elektrolyse und SpaBalancer kombinieren? 

Antwort:
Die ACE Elektrolyse Anlage von Hotspring funktioniert folgendermaßen: Bei der Elektrolyse wird aus Natriumchlorid (Kochsalz) mittels Strom Natrium und Chlor erzeugt. Das Wasser wird also über Chlor desinfiziert. Die Vorteile dieser Methode: Das Chlor muss nicht per Hand in das Wasser dosiert werden und es wird keine Cyanursäure in das Wasser gebracht. Die Nachteile dieser Methode: Es bilden sich gesundheitsschädliche Chloramine. Die Effizienz des Chlor ist zudem vom pH-Wert abhängig.

Es besteht durchaus die Möglichkeit, die ACE Elektrolyse mit der SpaBalancer Wasserpflege zu kombinieren. Was muss man bei der Kombination beachten? Die Elektrolyse wird auf die geringste Stufe eingestellt. Der pH-Wert wird im Idealfall zwischen 7,0 und 7,4 einreguliert. Das gebundene Chlor (Chloramine) werden regelmäßig gemessen. Bei Werten über 2,0 ppm wird eine Schockbehandlung mit SpaBalancer Ultrashock oder ein Teilwasseraustausch durchgeführt. SpaBalancer wird laut der Bedienungsanleitung dosiert. Das Wasser sollte alle drei Monate gewechselt werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.