Bestway Whirlpool Grundreinigung vor der Winterpause? -- F069

Wir sind im Besitz eines Bestway Whirlpools, welcher nicht winterfest ist und somit abgebaut werden muss. Ich würde diesen gerne vor dem Abbau mit SystemFlush reinigen. Ist dies sinnvoll oder wäre eine Reinigung im Frühjahr bei Neubefüllung besser? Der Grundgedanke ist, das momentan noch vorhandene Wasser zu nutzen, da dieses dann sowieso abgelassen wird.

Des Weiteren steht auf meiner Flasche, dass der Filter nicht entfernt werden soll. In anderen Anleitungen heißt es, der Filter soll raus. Was genau ist jetzt richtig?

Antwort:
Es ist eine gute Idee, die Rohrleitungen Ihres Whirlpools mit SystemFlush zu reinigen, bevor er entleert wird. Dadurch können eventuell vorhandene Ablagerungen entfernt werden. Bei der Neubefüllung im Frühjahr empfehlen wir, unbedingt eine Schockbehandlung mit Ultrashock durchzuführen. Die Menge sollte hier mindestens 75 ml pro 1000 Liter Wasser betragen.

Sie können die Filter durchaus im Whirlpool lassen, wenn Sie die Grundreinigung durchführen. Das hat den Vorteil, dass herausgelöste Ablagerungen herausgefiltert werden und nicht in den Rohrleitungen verbleiben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.