Filter schließen
Filtern nach:
Warum sollte man im Whirlpool die Wasserhärte und den pH-Wert beachten?
Die Wasserhärte und der pH-Wert sind zwei sehr wichtige Parameter für die erfolgreiche Wasserpflege im Whirlpool und stehen in einem Zusammenhang.
Wenn man Wasser in den Whirlpool füllt, es aufheizt und verwirbelt, dann gast das Kohlendioxid aus. Kohlendioxid in Wasser gelöst ist eine Säure. Wenn sie ausgast wird das Wasser basischer.
Der pH-Wert lässt sich bei unterschiedlich hartem Wasser sich unterschiedlich leicht oder schwer senken. So senken Sie den pH-Wert richtig.
Was ist der pH-Wert genau und welches ist der ideale pH-Wert für das Wasser im Whirlpool?
Warum soll man SoftWater in das Wasser geben und was bewirkt es?
Warum sollte das Wasser mit SoftWater Pads enthärtet werden?