einen Artikel zurück
einen Artikel weiter

Spa Balancer Spa Parfume Citrus

26,90 €
 
Inhalt: 0.5 Liter
Grundpreis: 1 Liter = 53,80 € *
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

 
 
 
 
 

Produktinformationen "Spa Balancer Spa Parfume Citrus"

 

 

 

 

Einmal um die Welt - das erste SpaParfume aus Bioanbau und Wildwuchs

Für unseren Körper wollen wir nur das Beste - wieso nicht auch beim Whirlpool-Duft? Diese Frage haben wir uns auch gestellt und haben uns auf die Suche gemacht - nach erlesenen Zutaten und heilenden Pflanzen.Es war eine abenteuerliche Reise, die sich gelohnt hat....

Unsere Reise beginnt auf der wunderschönen Insel Sri Lanka. Neben zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ist auch das Zitronengras hier beheimatet. Es wächst als immergrüne Pflanze und erreicht Wuchshöhen von ein bis zwei Metern. Die aromatisch duftenden Laubblätter geben der Pflanze ihren Namen. Zitronengras wird schon seit hunderten von Jahren in Südostasien als Heilpflanze eingesetzt. Die ätherischen Öle wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Ihr Duft hilft gegen innere Unruhe, steigert die Konzentration und Denkfähigkeit. Wir konnten uns vor Ort vom erfrischenden Duft und der heilenden Wirkung überzeugen - die Dämpfe des ätherischen Öls halfen sofort den Stress von der Anreise abzubauen.

Von Sri Lanka geht die Reise weiter nach Australien Queensland- Die Heimat des Zitronen Eukalyptos. Wer jetzt an Hustenbonbons denkt irrt sich. Die Blätter des gut 40 Meter hohen Baums geben ein Zitronenaroma ab, das jede Zitruspflanze neidisch werden lässt. Schon eine leichte Berührung an den Blättern reicht aus und es duftet herrlich frisch nach Zitrone. Der Zitronen Eukalyptus hilft gegen Astma und Entzündungen. Auch in der Aroma Therapie wird das ätherische Öl eingesetzt. Es hilft gegen Lustlosigkeit und wirkt erfrischend, anregend und harmonisierend. Kombiniert mit dem Zitronengras ergibt das einen erfrischenden und zugleich heilenden Duft. Doch eine letzte Zutat fehlte noch. Wir haben lange gesucht, recherchiert und sind in Europa fündig geworden.

Somit endet unsere Reise in Südfrankreich in der Nähe von Nizza. In 300 Metern Höhe befinden sich die berühmten Lavendelfelder der Provence. Dort fanden wir die Pflanze Lavandin, eine natürlich entstandene Kreuzung zweier Lavendelarten. Lavandin zählt mit bis zu einem Meter Wuchshöhe zu den größten Lavendelarten und besitzt große Blätter und Blüten mit einem kräftigen, schönem Lila-Ton. Wir haben uns bewusst für den Wilden Lavandin entschieden, ihm eine stärkere heilende Wirkung zugesagt wird, als konventioneller Lavandin. Wilder Lavandin oder auch „Wohlfühl-Lavendel“ genannt hat einen wunderbaren Duft, der beruhigend und stimmungshebend wikt - also genau das richtige für unseren Whirlpool- Duft.

Wieder zu Hause kam im Labor die Frage auf: Wieso ein Duft aus teuren, natürlichen und biologischen ätherischen Ölen und nicht aus künstlichen Duftstoffen? Immerhin gibt es inzwischen recht gute künstliche Whirlpool-Düfte auf dem Markt. Nun, da Sie gerade noch die Überschrift unserer Produkt Beschreibung gelesen haben, ist der Ausgang dieser Frage kein Geheimnis ;) Die Gründe sind allerdings mindestens genauso spannend wie unsere Reise um die Welt.

Während der Entwicklungsphase haben wir viel über künstliche und natürliche Duftstoffe gelernt, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Wussten Sie schon, dass künstliche Duftstoffe aus chemisch hergestellten Einzelkomponenten bestehten? Der Duft einer Pflanze in der Natur besteht aus tausenden verschiedenen Duftstoffen, die zusammen eine komplexes und fein aufeinander abgestimmtes Aroma ergeben. In der Industrie werden die stärksten Stoffe einer Pflanze künstlich hergestellt und intensiviert. Dadurch riecht man bei künstlichen Duftstoffen auch keinerlei Abstufungen oder andere Aromen, sondern nur den für die Pflanze typischen Hauptduft. Bei naturbelassenen ätherischen Ölen hingegen bleibt das gesamte Duft-Spektrum der Pflanze erhalten. So riecht Zitronengras nicht nur nach Citrus sondern hat zum Beispiel auch einen Hauch von Rosenduft. 1:0 für naturbelassene ätherische Öle.

Wir sind nicht nur Hersteller sondern auch Verbraucher. Uns stört schon lange, dass man für die meisten Packungsbeilagen ein Chemiestudium benötigt um die Inhaltsstoffe zu verstehen. Deshalb verzichten wir auf unnötige Zusatzstoffe. Viele davon sind nämlich nicht nur gesundheitschädlich sondern können auch krebserregend sein - über die Lunge werden diese Stoffe aufgenommen und direkt in das Blut gebracht. Das hat mit Wellness nicht mehr viel zu tun. 2:0 für naturbelassene ätherische Öle.

Doch Wellness soll und muss gesund sein. Wir glauben daran und sehen dass es möglich ist. Die meisten ätherischen Öle werden über Wasserdampfdestillation gewonnen. Bei Pflanzen aus konventioneller Landwirdschaft werden Pestizide und andere Düngermittel verwendet. Pestizide können sich beim destillieren anreichern oder aber gefährliche Nebenprodukte bilden. Um dieses Risiko zu verhindern verwenden wir nur ätherische Öle aus Bioanbau oder Wildwuchs. Dadurch können wir uns sicher sein, dass keine gesundheitsschädlichen Stoffe in unserem SparParfume enthalten sind. 3:0 für naturbelassene ätherische Öle.

Nun ging es in die große Testphase. Zuerst natürlich ohne Personen im Whirlpool. Während Phase 1 bemerkten wir einen weiteren positiven Nebeneffekt. Während künstlich hergestellte Whrilpool Düfte im Wasser nach einiger Zeit „kippen“ und anfangen aufdringlich süßlich zu riechen, bleibt unser Duft erhalten und wird mit der Zeit schwächer. Ein weiterer Punkt für naturbelassene ätherische Öle im SpaParfume. 4:0 für naturbelassene ätherische Öle.

Nachdem wir unser SpaParfume nach kosmetischen Standards entwickelt und produziert hatten ging es zu Phase 2: Wir holten uns Testpersonen zum „Blind Bath“ um wirklich neutrale Meinungen zu hören. Nach dem Baden bekamen wir sehr positives Feedback, sogar die wohltuenden Wirkungen der verschiedenen ätherischen Öle waren zu spüren.

Danach wussten wir: Unser SpaParfume muss auf den Markt. Wir haben einen herrlich erfrischenden und zugleich beruhigenden Whirlpool-Duft entwickelt, den es so noch nicht gibt. Es ist das erste SpaParfume aus naturbelassenen, ätherischen Ölen aus Bioanbau oder Wildwuchs. Es ist speziell für Whirlpools und Whirlwannen geeignet, kann aber auch in der normalen Badewanne verwendet werden. Weder schäumt es, noch trübt es das Wasser ein und es ist sehr ergiebig, da es sparsam dosiert werden kann.



 
 

Unser Kommentar zu "Spa Balancer Spa Parfume Citrus"

Unser Spa Parfum wurde speziell für Whirlpools und Whirlpool-Wannen entwickelt - es ist ohne chemische Zusätze und nach naturkosmetischen Standards entwickelt. Voller Genuß ohne Schaumbildung und ohne Ihren Pool zu belasten.