Es hat sich eine raue harte Schicht auf dem Acryl... | Fragen & Antworten | SpaBalancer
 
 

Es hat sich eine raue harte Schicht auf dem Acryl gebildet. Was ist das? -- F015

Diese raue harte Schicht kann auch pudrig sein. Es handelt sich um einen Kalkbelag.
Bei hartem Wasser befinden sich viele Härtebildner wie zum Beispiel Kalzium und Magnesium im Wasser. Diese Härtebildner liegen in einer gelösten Form vor. Bei einem hohen pH-Wert über 8,5 können diese Härtebildner zu Kalk werden, der sich dann an den Oberflächen als Belag absetzt. Sollte der Belag sehr schwer zu entfernen sein, dann empfehle ich eine Absenkung des pH-Wertes auf 5,5 für ein bis zwei Tage. Durch das saure Wasser löst sich der Kalk auf. Er lässt sich dann sehr leicht abwischen bzw. verschwindet von allein.


Was tun um diese Ablagerungen zu vermeiden?
1) Den pH-Wert des Wassers unter 8,5 halten. Erst ab 8,5 entsteht der Kalk.
2) Bei hartem Wasser den Whirlpool mit dem SpaBalancer Soft Water Filter füllen. Durch den Soft Water Filter wird das Wasser weicher gemacht.
3) Nach der Befüllung etwas SpaBalancer Soft-Water in das Wasser geben.