Whirlpool PDC Spa Dynasty LX | Empfehlungen | SpaBalancer
 
 

Whirlpool PDC Spa Dynasty LX

Hier unsere Erfahrungen mit SpaBalancer.
Wir benutzen eine PDC Dynasty LX, mit 750 Liter, Outdoor übers ganze Jahr.
Anfangs wurde auf Anraten der Verkäufers Aqua Finesse eingesetzt, was nur in Verbindung mit einer Chlortablette funktioniert, zudem musste ab und zu noch Schaumbinder sowie PH- eingesetzt werden um das Wasser in einem zufriedenstellenden Zustand zu behalten. Nachdem ich in einem Forum von all den begeisterten SpaBalancer Benutzern gelesen hatte, bestellte ich auch mal eine Flasche zum testen. Also Rohrreiniger ins Wasser danach Wasser abgelassen, Pool gründlich gereinigt und neu befüllt und 125ml Spaballancer dazugegeben, das Wasser wurde wie beschrieben erst mal milchig, am kommenden Tag aber schon wieder super klar.
Die beschriebenen Kalkablagerungen kammen auch zum Vorschein, wurde mit der Zeit aber immer weniger. Danach hatten wir über Monate glasklares Wasser das sich sehr gut anfühlt, die leicht muffigen Gerüche beim öffnen sind Vergangenheit seitdem ich alle 2-3 Wochen Poolrand und Abdeckung mit einem feuchten Tuch und Sagrotan abwische.


Nach ein paar Monaten kam es leider zu Biofilmbildungen hinter den Düsenköpfen (stehendes Wasser) wobei ich auf Anfrage bei Aqua Whirlpool schnelle und kompetente Hilfe erhalten habe in Form von SpaBalancer Konzentrat, worauf binnen drei Tagen wieder alles super sauber war. Inzwischen ist das Wasser 10 Monate drin und ist immer noch glasklar und weich, wobei der Pool 3-4 mal die Woche von 2 Personen benutzt wird, Behandlung erfolgt nur noch mit 40 – 50 ml SpaBalancer pro Woche und alle 2 Wochen Filterreinigung.


Mit freundlichen Grüssen
Albert S. Luxembourg