Whirlpool Calspa | Empfehlungen | SpaBalancer
 
 

Whirlpool Calspa

Sehr geehrte Damen und Herren,


Wie gewünscht sende ich Ihnen ein Foto. Natürlich dürfen Sie unsere Erfahrung ins Netz stellen.
Gerne fasse ich Ihnen unseren Leidensweg nochmals kurz zusammen.


Im Mai 2008 bekamen wir unseren CalSpa -Pool mit Ozonator. 2 Jahre habe ich mit der Wasserqualität gekämpft. Aktivsauerstoff, Biguanid und zuletzt Brom+ Aktivsauerstoff. Immer nach ca. 4 Wochen wurde das Wasser trüb, begann modrig zu riechen. Chlorschock, Wasser ablassen, Pool putzen und Neubefüllen.
Immer mehr schwammen so breitbandnudelartige Dinger im Wasser – auch gleich nach der Neubefüllung.
Ich war echt verzweifelt, die Freude am Pool war vorbei – ich war soweit, dass ich ihn zurück geben wollte.
Zufälligerweise las ich von SpaBalancer. Sehr skeptisch habe ich mir eine Flasche kommen lassen, wirklich als letzter Versuch.


Prompt wurde das Mittel geliefert und ich wurde auch umfassend beraten.
Diesmal wurde dem schmutzigen Wasser eine Flasche Jet Cleaner Leisure Spa beigegeben. Über Nacht einwirken gelassen. Am Morgen danach sah unser Pool aus wie eine überdimensionierte Pfanne voll Breitbandnudeln. Wir haben das Wasser ausgelassen, den Pool gründlich gereinigt und wieder aufgefüllt. Nun kamen 125ml SpaBalancer ins Wasser – und sonst nichts.


Am anderen Morgen wagte ich kaum, die Abdeckung zu heben. Aber welch eine Überraschung – das Wasser war klar und roch sehr frisch.


Nun sind wir 5 Wochen älter. Noch immer ist das Wasser klar, riecht angenehm frisch und fühlt sich an wie frisch aufgefüllt. Mit all der Chemie, die wir vorher zufügen mussten, war das Wasser nach kurzer Zeit “tot”.
Da die Leitungen in unserem Pool wohl im Laufe der Zeit sehr stark verschmutzt wurden, musste ich die ersten 2 Wochen morgens und abends die Filter reinigen, da sie immer wieder verstopft waren mit diesen Biofilm-Nudeln. Auch jetzt wechsle ich noch immer 2-mal wöchentlich die Filter, da immer wieder solche Dinger aus den Leitungen gespült werden. Es wird aber merklich weniger und das Wasser bleibt dabei klar und frisch.


Wir sind absolut begeistert von SpaBalancer. (Wie Sie sehen auch unser Hund, da ich jetzt wieder mehr Zeit habe für ihn!)


Der Einwand, SpaBalancer sei zu teuer, kann ich nicht unterschreiben. All die Chemie, der Zeitaufwand und nicht zuletzt das ständige Neubefüllen und Aufheizen des Wassers kam uns wesentlich teurer zu stehen.


Wir werden SpaBalancer weiter empfehlen!


Mit freundlichen Grüssen
A. F., Oberdorf – Schweiz


Whirlpool: CalSpa


Nachtrag:
Wir waren 3 Wochen im Urlaub und hatten niemanden, der unseren Pool in dieser Zeit betreuen konnte. Ich stellte die Temperatur auf 25 Grad und gab 100ml SpaBalancer ins Wasser.
Etwas skeptisch öffnete ich nach dem Urlaub die Abdeckung und wurde abermals sehr positiv überrascht. Das Wasser klar und angenehm frisch riechend. Ich kann nur sagen; einfach phantastisch!!!!!